Journal.at   16.4.2021 13:03    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Euroguide  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Milliarden in Bitcoin
Jobs für FreelancerWegweiser...
Weltwirtschaft und Corona
Riskante ETF
Libra-Euro ab Jänner
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

Marketing im Netz


 
Journal.at Euroguide Geld
Wirtschaft  07.10.2013 (Archiv)

Weniger Startups

Immer weniger clevere Studenten mit einer guten Geschäftsidee trauen sich in den USA, den finalen Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und ein Start-up zu gründen.

Zu diesem Fazit kommt Marc Andreessen, US-Gründer-Pionier und Entwickler des RockMelt-Browsers. Wie das Branchenportal PandoDaily schreibt, befürchten viele schlaue Köpfe einen Knick in der Karriere, sollte bekannt werden, dass die eigene Idee am Ende dann doch gescheitert ist.

Andreessen zufolge, der unter anderem im Aufsichtsrat von Room to Read, Facebook sowie anderen Unternehmen sitzt und die US-amerikanische Gründerszene wie kein Zweiter kennt, ist die Angst vor dem Scheitern ein Hemmschuh für Innovationen. Seinen Erfahrungen nach kommt es nicht selten vor, dass die Kinder die Ängste ihrer Eltern unbewusst wiederholen - die Gründung des eigenen Unternehmens in der Folge somit stark in den Hintergrund rückt.

Europa noch kritischer
Eine Kultur des Scheiterns ist in Europa noch weniger zu finden. Wo Amerikaner immer noch eher den Lerneffekt in gescheiterten Projekten sehen, gilt in unseren Breiten, dass ein Rückzug aus einem Projekt einem negativ anhaftet. Damit sind waghalsige Unternehmungen in Europa von vornherein Tabu - mehr noch, als es die geänderte Lage in den USA derzeit zeigt.


Dass sich die Überwindung der Angst jedoch lohnen kann, dafür spricht laut Andreessen vor allem der Zugang zu einer Informationsfülle heute, der früheren Generationen nicht in diesem Ausmaß möglich war. Ein junger Entrepreneur hat in Zeiten wie diesen die Möglichkeit, sich in Blogs und auf Plattformen wie Quora, AngelList, StackOverflow, GitHub zu informieren. Hinzu kommen Seiten wie Kickstarter zur Finanzierung über den Weg des Crowdfundings.

Start-up-Urgestein Andreessen gibt Gründern jedoch zu bedenken, dass es in der Natur der Dinge liegt, das eigene Geschäftsmodell gegen Zweifler durchzusetzen und ständig an einer Verbesserung des Produkts oder der Dienstleistung zu arbeiten. Das Wichtigste noch vor der Angst, nicht bestehen zu können: sich selbst nichts vorzumachen, Kritik anzunehmen sowie nicht zu glauben, dass sich die eigene Idee schon irgendwie erfolgreich durchsetzen wird.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Startup #Gründung #Firmen #USA #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Pioneer Events abgesagt
Startup 300 hat Pioneers erst übenommen, nun wurden die Events aus dem Startup-Umfeld in Österreich für b...

1 Mio. in vier Tagen
Das kalifornische Start-up Hello hat mit seinem Konzept für ein innovatives Hightech-Schlafmonitor-System...

Start-up-Boom
Obwohl die Bewertungen von Start-ups vielerorts als eine Mischung aus Schall und Rauch sowie Anmaßung ges...

Weniger Gründungen 2009
Mit rund 29000 Neugründungen ist in Österreich auch im Krisenjahr 2009 nur um 2% weniger gegründet worden...

Onlinekredit für Selbständige
Mit einem neuen Sofortkredit, der nun auch von Selbständigen genutzt werden kann, meldet sich Bon-Kredit ...

Kleine GmbH wird kommen
Österreich soll mit der Reform des GmbH-Modells im nächsten Jahr auch eine kleinere Form davon erhalten. ...

Vorlagen: Businessplan
Ein Plan für eine Neugründung ist relevant, um sich später selbst ein Ziel zu setzen und um bei Förderern...

Haben Sie des Unternehmers Geist?
Sie wollen wissen, ob Sie selbstständig als Unternehmer erfolgreich sein könnten? Das Web könnte Ihnen di...

Neugruendung.at - von der Firmen-Gründung bis ins Internet
Dieses Journal.at-Special ist den Gründern gewidmet, die dem Unternehmertum annehmen....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Wirtschaft | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner

Aktuell aus den Magazinen:
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple