Journal.at   10.8.2022 16:56    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Euroguide  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Briten hart getroffen
Öffentlich-Rechtliche kommen gut an
Krypto-Regulierung in Europa
Japan leidet am schwachen Yen
Tabaksteuer steigert Konsum?
Kryptomilliarden
Dividenden gestiegen
Alufix ist am Ende
mehr...









Aktuelle Highlights

Porto neu ab Oktober


 
Journal.at Euroguide Geld
Geld  30.09.2020 (Archiv)

Österreicher meiden Kryptowährungen

Bitcoin und Co. haben es bei den Österreichern generell noch immer nicht auf die Shortlist als Zahlungsmittel und Anlageform geschafft. Außer tendenziell bei den Jungen.

In keinem Land Europas ist die Skepsis gegenüber Kryptogeld so groß wie in Österreich zeigt die ING International Survey. Nur 14% der Befragten glaubten bei der diesjährigen Erhebung, dass digitale Währungen im Onlinezahlungsverkehr große Bedeutung haben werden. Im Vorjahr (2019) waren es noch 17% und 2018 waren es 20%.

Mit den aktuellen 14% an „Kryptogeldoptimisten“ liegt Österreich weit unter dem Durchschnitt der in Europa 13 befragten Länder mit 27% und bildet damit auch das Schlusslicht.

Ähnlich werden Bitcoin und Co. als Anlageform beurteilt. Nur 14% messen den digitalen Währungen Gewicht bei, wenn es um Veranlagung geht. 2019 waren es ebenso 14% und 2018 17%. Auch hierbei hat Österreich die meisten Skeptiker, liegt der Europaschnitt doch bei 26%.

Dass der Wert von Kryptowährungen in den nächsten Monaten steigen könnte, glauben 20% der Österreicher. Im Europaschnitt 30%.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kryptowährung #Währung #Bitcoin #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Krypto-Regulierung in Europa
Als erster Wirtschaftsraum soll der europäische mit wirksamen Regeln für Kryptowährungen aber auch Anwend...

Einsatz von Bitcoin zur Zahlung online und offline
Einen immer größer werdenden Stellenwert im Internet nehmen Kryptowährungen ein. Besonders Bitcoin schein...

Große und kleine Spender
Eine kürzlich vom israelischen Start-up ZenGo entdeckte Sicherheitslücke namens 'BigSpender' manipuliert...

Hohes Verlustrisiko bei Bitcoin
Anleger, die ihrem Portfolio die Kryptowährung Bitcoin in Zeiten der Krise beimischen, da diese unabhängi...

Komplizierte Kryptowährungen
Kryptowährungen wie Bitcoin schrecken globale Konsumenten ab, weil die meisten bis heute nicht verstehen,...

Kryptozukunft
Ob Kryptowährungen in Zukunft zum Alltag gehören oder der Hype bald zu Ende ist, hat eine neue Studie her...

Bessere Krypto-Währungen
IT-Experten der Ruhr-Universität Bochum haben ein neues kryptografisches Rätsel entwickelt, das als Siche...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Geld | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple