Journal.at   9.12.2022 11:34    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Euroguide  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Ex-Jägermeister-Brennerei in Graz insolvent
Afrika und die EU
Kongress zu Society 5.0 in WienWegweiser...Video im Artikel!
Regulierung für Buy now - Pay later
Briten hart getroffen
Öffentlich-Rechtliche kommen gut an
mehr...








Advent in Radstadt 2022


Aktuelle Highlights

Wey Coffee 01


 
Journal.at Euroguide Geld
Währungen  22.06.2022 (Archiv)

Japan leidet am schwachen Yen

Fast die Hälfte der japanischen Unternehmen sieht den schwachen Yen als nachteilig für ihr Geschäft an, wie eine Umfrage von Tokyo Shoko Research zeigt.

Der Absturz des Yen auf ein 24-Jahres-Tief gegenüber dem Dollar treibt die Kosten für Rohstoffimporte in die Höhe, schadet Einzelhändlern und Haushalten und bereitet Politikern, die nächsten Monat vor einer Oberhauswahl stehen, Kopfschmerzen. Seit Jahresanfang hat der Yen gegenüber dem Dollar 14 Prozent an Wert verloren.

Auf die Frage, wie sich der Rückgang des Yen auf ihr Geschäft auswirkt, geben 46,7 Prozent der befragten Unternehmen an, dass die Auswirkungen negativ seien. 21,7 Prozent sagen, dass der schwache Yen sowohl positive als auch negative Auswirkungen hat, während 28,5 Prozent keine Auswirkungen sehen. Für nur drei Prozent ist der schwache Yen gut für das eigene Geschäft.

Viele Marktteilnehmer erwarten, dass sich der Abschwung des Yen fortsetzen wird, da sich die Anleger auf die politische Divergenz zwischen der Bank of Japan, die versprochen hat, die Zinssätze extrem niedrig zu halten, und ihrem Pendant, der US-Notenbank Fed, die aggressive Zinserhöhungen plant, konzentrieren. Ob es eine Intervention zur Stützung des Yen geben wird, ist offen. Zuletzt fand ein solcher Schritt 1998 statt, als die asiatische Finanzkrise einen schnellen Abfluss des Kapitals aus der Region auslöste.

Experten glauben, dass das Wachstum nach dem weitgehenden Ende der COVID-19-Pandemie und eine höhere Inflation den weiteren Absturz des Yen abbremsen könnte. Die Inflation lag im April mit 2,1 Prozent im weltweiten Vergleich auf sehr niedrigem Niveau. Das Inflationsziel der Bank of Japan, das bei zwei Prozent liegt, wurde damit allerdings zum ersten Mal seit sieben Jahren verfehlt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Yen #Japan #Währung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Black Friday und Cyber Monday in der Krise
Zweistellige Inflationsraten, explodierende Energiepreise und Ängste vor einer Rezession senken die Ausga...

Konsumenten beginnen zu sparen
US-Amerikaner mit mittleren Einkommen geben angesichts der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, vor allem ...

Kryptobetrug ist riesig
Mit Diebstählen und Betrug rund um Bitcoin und andere Kryptowährungen haben Kriminelle bereits im ersten ...

Toyota fliegt hoch
Der japanische Automobilkonzern Toyota hat mit seiner Prognose, bis Ende des laufenden Geschäftsjahres 20...

Verschiebungen in der Weltwirtschaft
Die USA am Rande der Pleite und China als lachender Geldgeber an den Strippen der Macht - und Europa scha...

90 Jahre Mazda
Mazda feiert in diesem Jahr gleich zwei wichtige Jahrestage: Das Unternehmen besteht steht seit 90 Jahren...

Stärke der USA nimmt ab
Die ökonomische Stärke der USA geht in Folge der Krise zurück, dies merkte nun der Präsident der Weltbank...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Währungen | Archiv

 
 

 


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple