Journal.at   25.5.2024 03:09    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Euroguide  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Geld und GeschlechtWegweiser...
Forschung bringt Risikokapital
Förderung für eAutos: THG-Quote erhaltenWegweiser...
25 Jahre EuroVideo im Artikel!
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

EU-Wahl 2024


 
Journal.at Euroguide Geld
Europa  02.07.2022 (Archiv)

Krypto-Regulierung in Europa

Als erster Wirtschaftsraum soll der europäische mit wirksamen Regeln für Kryptowährungen aber auch Anwendungen der Blockchain wie NFT gesetzlich gebunden werden.

'Markets in Crypto Assets' oder MiCA ist die Bezeichnung, für die die EU Regeln definieren möchte. Parlament und Länder sind hierzu bereits auf einer Linie, die Vorschriften daher weit gediehen. 2023 könnte es daher schon soweit sein, dass die Vorschriften zur Anwendung kommen.

Die Folgen der Einführung der neuen Gesetze in Kryptobereich bedeuten, dass die Einführung von Kryptowährungen an eine Lizenz gebunden sind. Sie unterliegen der Aufsicht der Behörden ähnlich Banken oder Börsen. Ab gewissen Grenzen der Größe sind Meldungen bei der Finanzmarktaufsicht vorgesehen.

Vorteil der europäischen Lösung ist es, dass solcherart angemeldete Unternehmen in ganz Europa aktiv werden können, bisher war die EU hierzu ein Fleckerlteppich. Die Harmonisierung bedarf aber auch neuer gleichartiger Kontrollen und Pflichten. Die EU sieht dabei nicht nur die Stabilität der Währungen, sondern auch Umweltaspekte - etwa der hohe Energieverbrauch durch das Mining muss transparent offen gelegt werden. Maßnahmen dagegen wurden bereits in den Raum gestellt.

Einige der Anwendungen dürfen sich mit den Regeln etwas länger Zeit lassen, auch wenn die neuen Gesetze bereits gelten. An klassische Währungen gebundene Coins sind erst ein Jahr später reguliert, Tokens und gegen Geldwäsche abgesicherte Blockchains brauchen erst 1,5 Jahre nach dem Start aufzuspringen.

NFT werden ebenfalls reguliert, es gibt zusätzliche Informationspflichten zu Eigentumsnachweisen, ansonsten aber Regeln wie für Wertpapiere. Erst nach einer Evaluierung dieser Rahmenbedingungen soll es bei Bedarf weitere Regeln speziell für NFT geben.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#NFT #Kryptowährungen #Regulierung #Europa



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Krypto in der Regulierung
Regulierung macht Kryptomärkte effizienter, wie eine Untersuchung eines Teams um Liangfei Qiu von der Uni...

Blockchain Summit 2023
Versorgungssicherheit, Schutz vor Ausfällen durch Blackout oder Cyber-Angriffen, Klimawandel - Blockchain...

Indien gegen Krypto-Geld
Das indische Krypto-Ökosystem sucht verzweifelt nach einer Atempause in der harten Steuerpolitik, die 202...

Reiche schneller reich
Laut dem Bericht 'Survival of the Richest' hat seit Beginn der Corona-Pandemie das reichste Prozent der W...

Crypto-Crash: Regeln erforderlich
Die aktuellen Kurseinbrüche bei Kryptowährungen, durch die Vermögenswerte in Höhe von insgesamt mehr als ...

NFT kaufen und vernichten
Der Digitalkünstler Pak hat ein Crypto-Token namens 'ASH' gelauncht. Letztere bekommen Nutzer nur, indem ...

Österreicher meiden Kryptowährungen
Bitcoin und Co. haben es bei den Österreichern generell noch immer nicht auf die Shortlist als Zahlungsmi...

Gold ersetzt Dollar
Dem Goldmarkt steht eine 'monetäre Gezeitenwende' ins Haus. Zumindest glauben das die Autoren des zwölfte...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Europa | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple